Schön, dass du uns gefunden hast. Hier erhältst du Neuigkeiten und Informationen über die Arbeit und Veranstaltungen der Fachschaft ReWi. Solltest du mal nicht finden, wonach du suchst, kontaktiere uns gern!

Kategorie: Sonstiges (Seite 1 von 3)

Aus dem AK Lehre und Lernen

(1) Preis für digitale Lehrformate

Wir informieren hiermit über die Ausschreibung für den Preis für digitale Lehrformate der Universität Heidelberg in diesem Sommersemester! Der Preis ist mit 6000 € dotiert und je nach Kategorie können Studis oder Mitglieder der Fakultäten Vorschläge einreichen. Ihr könnt geeignete Kandidat*nnen aus euren Studienfächern vorschlagen und dann an das Prorektorat für Lehre zurückmelden! Genauere Informationen zum Ablauf findet ihr in der vollständigen Ausschreibung.

(2) Webseite der Universität

Im letzten Senatsausschuss Lehre kam auf, dass einige Fächer Verbesserungspotential bei der Gestaltung / Inhalt / Struktur der Universitätswebseite sehen. Gerade für das kommende Wintersemester ist es umso relevanter, dass Informationen zur Bewerbung, zum Fach oder der digitalen Lehre dort attraktiv abgebildet sind. Im nächsten Senatsausschuss Lehre wird es hierzu einen TOP geben, bei dem Vertreter*innen der Abteilung Kommunikation & Marketing Feedback aufnehmen und mit Mitglieder des AK LeLe diskutieren werden.

Zum Launch der Webseite gab es bereits eine Sammlung mit Kritik & Verbesserungsvorschlägen für die Webseite, die jetzt wieder aufgegriffen und neu strukturiert werden. Tragt gerne Punkte im Pad ein oder spezifiziert die bereits bestehenden!

 

‼️ Ein paar Hinweise ‼️

(1) Onlinestudie „Körperbild und seelische Beschwerden: Eine Studie zur Eigen- und Fremdwahrnehmung“ des Uniklinikums Heidelberg! Untersucht wird, wie Personen ihren eigenen Körper und seelische Probleme bei anderen wahrnehmen. Gesucht werden Personen ab 18 Jahren, die regelmäßig ihre eigene Haut bearbeiten (z.B. das Ausdrücken von Pickeln und Mitessern, das Aufkratzen alter Wunden – auch „Skin Picking“ genannt).

Ihr kennt dieses Verhalten von euch und habt Lust die Forschung zum Thema Skin Picking zu unterstützen? Dann nehmt an der Onlinebefragung teil! Mit eurer Teilnahme unterstützt ihr außerdem den gemeinnützigen Verein „Nightline Heidelberg e.V.“ (Zuhör- und Sorgentelefon von Studierenden für Studierende), da für jede vollständige Befragung 25 Cent gespendet werden!

+++ +++ +++ +++ +++

(2) Das Studentische Gesundheitsmanagement (SGM) hat jetzt eine Homepage. Darüber wie auch über die Social-Media-Seiten (Facebook: @UnivitalHD, Instagram: univital_heidelberg) werden alle Studierenden über das SGM und deren Projekte auf dem Laufenden gehalten.

+++ +++ +++ +++ +++

(3) Es gibt jetzt das StuRa-Forum! Hier könnt ihr euch über die Listen der Senats- und die StuRa-Wahl informieren, bevor ihr eure Stimmen abgebt.

 

Wir präsentieren: 8-wöchiges Online-Programm aus der Sportwissenschaft!

Das Online-Programm fit, gesund & ausgeglichen – 8 Wochen in Bewegung startet am Montag, den 8. Juni!

Was erwartet euch?

Je nach Ambitionen und Motivation werden 3 Bereiche angeboten, in denen euch die nächsten 8 Wochen Tipps und Anregungen für mehr Bewegung im Alltag gegeben werden:

  • Fitness mit Calisthenics,
  • Gesunder Rücken am Schreibtisch,
  • Ausgleich und Entspannung.

Bis Semesterende  wird euch immer um 14 Uhr neuer Input mit Ideen zu Workouts, Wissen, Rezepten, Entspannungstechniken etc. zum jeweiligen Thema online zur Verfügung gestellt!

Wer sind die Macher*innen?

„Wir sind 6 Masterstudenten der Sportwissenschaft und möchten euch für die weitere Corona-Zeit ein kleines Ersatzprogramm für die ausgefallenen Sportangebote bieten.“

Wie läuft es ab?

Für das Online-Programm gibt es einen Moodle-Kurs ohne Einschreibeschlüssel. Ihr könnt euch ganz einfach mit euren Uni-Zugangsdaten anmelden.

Los gehts: Holt eure Sportschuhe raus – wir freuen uns auf die 8 Wochen Bewegung!

« Ältere Beiträge