Schön, dass du uns gefunden hast. Hier erhältst du Neuigkeiten und Informationen über die Arbeit und Veranstaltungen der Fachschaft ReWi. Solltest du mal nicht finden, wonach du suchst, kontaktiere uns gern!

Kategorie: Sonstiges (Seite 1 von 4)

Nachhaltiges Wohnheim in Rohrbach sucht Bewohner*innen

Die ehrenamtliche Projektgruppe CA hat sich für ein selbstverwaltendes, nachhaltiges Wohnheim in Rohrbach eingesetzt, das ab August Wohnraum für 176 Studierende und Auszubildende in 3er und 4er WGs bieten wird. Es werden Mitbewohner*innen gesucht, die Lust haben, gemeinsam einzuziehen, Verantwortung zu übernehmen und den Wohnheimalltag mitzugestalten. Neben den WGs bietet das Wohnheim zahlreiche Gemeinschaftsflächen wie eine große Aula für Veranstaltungen, eine Holzwerkstatt und einen Dachgarten. Weitere Informationen könnt ihr der Homepage entnehmen.

ArbeiterKind.de

Die Organisation ArbeiterKind.de unterstützt Kinder Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne Hochschulerfahrung dabei, ihr Studium anzugehen. In ihren öffentlichen Treffen sind sie gerne für Studierende, die Unterstützung und Rat suchen, und solche, die sich gerne engagieren möchten, da. Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat findet online der ArbeiterKind-Stammtisch statt (Zugangsdaten gibt es auf Nachfrage) und alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Aus dem AK Lehre und Lernen

(1) Preis für digitale Lehrformate

Wir informieren hiermit über die Ausschreibung für den Preis für digitale Lehrformate der Universität Heidelberg in diesem Sommersemester! Der Preis ist mit 6000 € dotiert und je nach Kategorie können Studis oder Mitglieder der Fakultäten Vorschläge einreichen. Ihr könnt geeignete Kandidat*nnen aus euren Studienfächern vorschlagen und dann an das Prorektorat für Lehre zurückmelden! Genauere Informationen zum Ablauf findet ihr in der vollständigen Ausschreibung.

(2) Webseite der Universität

Im letzten Senatsausschuss Lehre kam auf, dass einige Fächer Verbesserungspotential bei der Gestaltung / Inhalt / Struktur der Universitätswebseite sehen. Gerade für das kommende Wintersemester ist es umso relevanter, dass Informationen zur Bewerbung, zum Fach oder der digitalen Lehre dort attraktiv abgebildet sind. Im nächsten Senatsausschuss Lehre wird es hierzu einen TOP geben, bei dem Vertreter*innen der Abteilung Kommunikation & Marketing Feedback aufnehmen und mit Mitglieder des AK LeLe diskutieren werden.

Zum Launch der Webseite gab es bereits eine Sammlung mit Kritik & Verbesserungsvorschlägen für die Webseite, die jetzt wieder aufgegriffen und neu strukturiert werden. Tragt gerne Punkte im Pad ein oder spezifiziert die bereits bestehenden!

 

« Ältere Beiträge